Aktuelle Ausgabe

AZ vom 30. Mai 2024

Hier als E-Paper lesen

Eskalation  Recherchen der Rundschau von SRF über eine brutale Gewalttat in Schaffhausen sorgen schweizweit für Empörung. Recherchen der AZ werfen nun ein ganz anderes Licht auf die fatale Nacht. Eine Rekonstruktion.

Wahlen  In Neuhausen will Deborah Isliker für die SVP in den Einwohnerrat. Frischer Wind oder nur alte Ideen?

Feinkost  Nach 25 Jahren gibt ­Hasan Akpinar sein Spezialitätengeschäft in neue Hände.

Kunst  Dimitri Oechslin nutzt eine Galerie zum Atelier um – und übt sich in Authentizität.

Im Fokus

Der Reporter heizt ein. Bilder: Robin Kohler

Der Bubatz und ich

3. Mai 2024, Marlon Rusch

Seit dem 1. April darf in Deutschland gekifft werden. ­Die Schweiz dürfte nachziehen. Doch lohnt sich das überhaupt? Eine ­Introspektion ­in Jestetten.

Zwei Schwestern und die Hölle

18. April 2024, Sharon Saameli

Eine Kurdin erhält in der Schweiz Asyl. Ihre Schwester versucht dasselbe – doch sie und ihre Kinder erfahren die volle Härte des Schweizer Ausschaffungsregimes.

«Pipifax!» «Reine Rhetorik!»

15. April 2024, Simon Muster

Zwei Ständeräte, zwei Diagnosen zum aktuellen Zustand des Schweizer Asylsystems. Der eine findet: Die Kriminalität ist das Hauptproblem. Der andere: Die Ressourcen fehlen. Ein Streitgespräch

Ungeheure Spiellust

2. April 2024, Sharon Saameli

Alina Rothfelder steht zum ersten Mal allein auf der Bühne – mit einem Stück, das sie selber geschrieben hat. Wer ist diese Frau?