Entlastungslektion genehmigt

9. März 2018

Der Kantonsrat hat diese Woche die Entlastungslektion für Klassenlehrer und Kindergärtnerinnen angenommen. Die Gegenstimmen kamen vorwiegend von der SVP. Philippe Brühlmann beklagte, dass vor allem die Gemeinden die mit der Entlastungslektion verbundenen Kosten tragen müssen: «Bei vielen Gemeinden ist die Schmerzgrenze erreicht», so Brühlmann. Der Rat teilte seine Ansicht jedoch nicht und beschloss mit 43 zu 13 Stimmen, die Entlastungslektion auf das Schuljahr 2019/2020 einzuführen.