AZ vom 13. Juni

12. Juni 2019

Zur Nacherziehung eingesperrt: Sie wollte sich der Gesellschaft nicht anpassen – und kam in den 60er-Jahren unschuldig, ohne Gerichtsurteil nach Hindelbank: Das unfassbare Schicksal einer Schaffhauserin. // Hallau geht in die Zukunft: Endlich mehr Zusammenarbeit zwischen den Gemeinden. Wie wurde das möglich? // Man nannte sie «den General»: Hedwig Schudel war die erste Anwältin Schaffhausens. […]

Weiterlesen ...

AZ vom 6. Juni

5. Juni 2019

Geblendet: Wie ein dubioser Goldhändler eine Spur der finanziellen Verwüstung hinterlässt. Die unglaubliche Geschichte des adoptierten Grafen von Westphalen. // Das Debakel um die neue Website des Kantons spitzt sich zu, die Stadt ist «alarmiert» und stoppt den Relaunch. // «Traumschlösser werden sicher nicht gebaut», sagt der neue FCS-Besitzer Roland Klein. // Comic: Der grosse […]

Weiterlesen ...

AZ vom 31. Mai

1. Juni 2019

Angst und Isolation: Die Dörflinger Gemeindeschreiberin S. wird durch die Arbeit krank und muss gehen. Gemeindepräsident Pentti Aellig wehrt sich gegen den Vorwurf des Mobbings. // Eskalation beim BBZ, Amsler zieht die Notbremse, Schläpfer muss gehen. // Mutterglück: Redaktorin Romina Loliva hat einen Liebesbrief geschrieben – an ihren Sohn. // Allerheiligen: Die Sammlung Ebnöter und […]

Weiterlesen ...

AZ vom 23. Mai

22. Mai 2019

Velosperrzone: Fussgänger und Velos können sich eine Innenstadt teilen, wie zahlreiche Beispiele zeigen. Doch in Schaffhausen steht das Fahrrad still. // Lehrermangel: Will man mehr Lehr­personen, muss das Portemonnaie aufgehen. // Meitlireal, Besepennal, Affechaschte: Im Bachschulhaus wurden 100 Jahre lang nur Mädchen unterrichtet. // Comeback: Der Künstler Markus Häberli beendet seine Einsiedelei – dank einem 80-jährigen […]

Weiterlesen ...