Die Rhybadi wird teurer

15. Februar 2017, Jimmy Sauter
Rhybadi. Foto: Peter Pfister
Rhybadi. Foto: Peter Pfister

Die Stadt erhöht die Eintrittspreise der Rhybadi. Neu kostet ein Eintritt für Erwachsene vier statt drei Franken, für Kinder zwei statt 1.50 Franken. Jahresabos für Kinder werden auf 30 Franken erhöht (bisher: 25.-), jene für Erwachsene steigen um 20 Franken auf neu 70 Franken. Auch die Rentnerinnen und Rentner werden kräftiger zur Kasse gebeten. Sie bezahlen für das Jahresabo neu 50 statt bisher 40 Franken. Gäste, welche nur das gastronomische Angebot nutzen, zahlen ganztags keinen Eintritt. «So kann man in Zukunft beispielsweise in der Rhybadi Mittagessen oder ein Feierabend-Bier geniessen, ohne Eintritt zu bezahlen», schreibt die Stadt.

Die Stadt begründet den Entscheid damit, dass die Eintrittspreise der Rhybadi seit 2005 nicht mehr angepasst wurden. Ausserdem habe ein Vergleich mit anderen städtischen Fluss-Badeanstalten gezeigt, dass die Eintrittspreise der Schaffhauser Rhybadi auch nach der Erhöhung zu den tiefsten der Schweiz gehören.